Spanien: das erste Treffen der beiden Regierungschefs, ein Zustand (Sanchez), die andere regionale (Torra)

IN SPANIEN SPIELST DU EINE POLITISCHE FUSSBALLPARTY, SELBST WENN DU KEINE EFFIZIENTEN SPIELER HABT, WEDER NEUTRALE ARCHITEKTEN

Teile diesen Artikel

Sánchez 0, Torra 0. Ein Unentschieden ohne Strafen

Das erste Treffen von zwei Regierungschefs, ein Staat (Sánchez), der andere autonomeTorra), hat nicht mit einem Grundsatz der Lösung des Konflikts Spaltung abgeschlossen Catalunya vom Rest von Spanien, Noch viel weniger kann angenommen werden, dass die Ausdehnung in der Zeit der offenen Verlängerung gilt als Verzicht angesehen wird es früher zu bekommen oder später begonnener Dialog zu einem Referendum verpflichten, bei der auf der einer Seite das Opfer zu halten, klammert in der gesamten katalanischen Region und in der anderen Position ist sie allen Bevölkerungsmehrheit und / oder mit doppelter Nationalität in der spanischen Volkszählung eingeschrieben, in denen natürlich auch die in Spanien Geborenen sein würden Barcelona, ​​Tarragona, Lérida und Girona.

Es geht nicht mehr um die Madrid Er wird von 2 manchmal triumphierend gespielt Barca in allen Spielen gewonnen, die 50 Zeiten gebunden sind, oder dass die Ziele des weißen Teams haben 396 gegen 382 von Barca erzielt, das Denken zu beginnen, die erreicht ist, wenn das Gummi-Match in ein weiteres Spielfeld, da es als Torpolitik ohne Torhüter oder ausländische Figuren gelten sollte, die eine Linie verteidigen, ohne noch zu definieren. Es ist sicherlich unterschiedliche Bestrebungen heute einen Konsens zu erreichen, die Fehler in der Verordnung, um herauszufinden, wie weit die „Amateur“ Die Menschen sind wichtiger als die Pfiffe der Ablehnung, die wie verrückt abgibt oder schmierigen Pfiff des Schiedsrichters zu steuern. Sobald die Ursachen ermittelt, die die Stände demonstrieren gegen die Gastmannschaft fahren, wäre Eingang gegenüberliegenden Fans konsultieren, wenn Grund dafür ist, und so oft notwendig, da ohne dass dadurch Konflikte vermieden werden, dass nur die anarchistische Provokation über malsonantes Jugendliche zielen andere Treffen zu blasen, wo der Ruf für ungebührliches Verhalten, wenn beide Gruppen sind nicht gewillt, die Wahrheit des Staates zu wissen, ob es wahr ist oder nicht, mit Sachverständigengutachten aus der Vergangenheit und Gegenwart Jahrhundert nicht verloren von einer verfälschten Geschichte, motiviert von dem, was man heute einfach immer schätzen sollte, denn das Treffen zweier Teams pries in der ganzen Welt mit verschiedenen Farben, aber enteignete nie ein "fair play".

Wir haben uns zuvor zu der sozialistischen Idee geäußert, die einen allgemeinen und geteilten Treffpunkt mit der Gruppe der politischen Kräfte und zwischen allen Gemeinschaften schaffen soll, um die Möglichkeit zu untersuchen, eine Bundesstaat Nasen oder Kugeln, die in den offenen eine Narbe auf dem ersten katalanische WUNDE möchten, nicht zu wissen, wenn sie sich entscheiden, durch die Chirurgen zu gehen, um es zu entfernen, oder alternativ sie mit einer Tätowierung im Moment bilden, in denen würde diese Lösung aufmerksam wäre schön zu beginnen, dass nach ein paar Jahre später, wohl wissend, sollte jede Spur entfernen, wenn von der „Turmix“ Kranken nicht ratsam gegen einen Prozess der Vergangenheit Unabhängigkeit geht während, dass der „Staat“ verfallen hatte Gelegenheit, um die Anomalie mit einer „ad hoc“ Kolonisation zu umkehren, wo viel würde die Erfahrung einiger neuen Akteure im Bereich eines Feldes mit neuen Rasen und breiten, der Preis erschwinglich Tickets müssen sehen, das Spiel zu sehen und Zuschauer, von denen viele bereits im Alter von aussehen Lacitos gelb und sehr wahrscheinlich auch weiterhin seine dank eines neuen und recycelten Rentensystem aufrecht zu erhalten, in einem stabilen Bund zusammengebraut angenommen, dass leben näher an das Meer teurer ist, sondern auch eine bessere steuerpflichtige Entschädigung sowie eine langer Korridor des Mittelmeers, der auf die eine oder andere Art Grenzmaut zahlen muss, wenn der sichere Zugang asiatischer Waren zum Rest Europas erleichtert wird, denn am Ende des Tages ist alles eine wirtschaftliche Frage ... oder nicht?

Denken ist ein Argument, obwohl es manchmal schwierig ist, und der Preis ist etwas mehr zu erwarten als das, was heute vorstellbar ist. Alles hängt von der Geduld und den Richtern ab, die die Regel des Gesetzes erfüllen wollen, anstatt zu erlauben, dass irgendein Plan ausgehandelt wird, der einen grundlegenden Grundsatz des Verfassungsrechts umgehen kann.


Teile diesen Artikel

Kommentare

Sei der erste der kommentiert

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*